Schwaebischer-Albverein Ortsgruppe Gemmrigheim
  

Rückblicke 0801

Albverein Gemmrigheim - Werner Häring

    
          Partnerschaft Gemmrigheim/ Trigono 

 

 

 
In Griechenland gibt es, wie in Deutschland die „Deutsche Welle“, den Fernsehsender „ERTworld“. Es ist ein Sender des 1. Programms in Griechenland. Die Sendungen werden weltweit ausgestrahlt. Sie sollen  im Ausland lebende Griechen informieren, aber auch über die Auslandsgriechen in der Heimat berichten. In einer speziellen Live-Sendung die Freitag Abends ab 21.00 Uhr ausgestrahlt wird, wurde am 21.12.2007 über die Gemmrigheimer Partnergemeinde Trigono berichtet.
 

Aus den verschiedenen Teilorten von Trigono sind ja viele Griechen schwerpunktmäßig rund um Stuttgart ansässig. Deshalb wurde auch Stuttgart live in die Sendung einbezogen. Weitere Live-Schaltstellen waren in Athen und in Trigono. 

Gemmrigheim, als Partnergemeinde von Trigono, war natürlich auch ein Thema in einer solchen Sendung. Offiziell vertreten wurde Gemmrigheim durch die Partnerschafts- vorsitzende Frau Hildegard Eisenmann begleitet von den Herren Triantaphyllos Strakos, Gerhard Reisinger (Vorstand Albverein) und Werner Häring.  

In der Sendung wurde zuerst die Region vorgestellt. Der Oberbürgermeister, einzelne Ortsvorsitzende und Bürger berichteten über Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft- Möglichkeiten für die Menschen in dieser Region. Es folgte dann die Live-Schaltungen zwischen Athen, Trigono und Stuttgart. Stuttgart stellte eine griechische Tanz- und Gesangsgruppe vor. Griechische Frauen zeigten Erzeugnisse die von Ihnen in Deutschland hergestellt werden. Verschiedene Teilnehmer diskutierten live über aktuelle Themen. Herr Strakos durfte Grüße übermitteln, und mit der Schwester (auf dem Foto erkennbar) einige persönliche Worte wechseln. Zum Schluss der Sendung konnte Frau Eisenmann noch kurz Gemmrigheim vorstellen und auch Gründe für diese Partnerschaft benennen. Herr Gerhard Reisinger, als Vorstand des Vereins, der im Mai 2008  eine Wander- und Kulturreise, im Rahmen der Partnerschaftsaktivitäten durch- führt, war in diese Diskussion einbezogen.

                                                zur Bilder-Show

                                                                     


 

bottom
© 2014 Schwäbischer Albverein Stuttgart (Ust-IdNr.: 01/DE147849529)   Impressum